#IBIS Erweiterung auf die hispanophone Welt

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


 

Internationale Betriebswirtschaft-Interkulturelle Studien

Kulturraumstudien und Sprachausbildung verpflichtend

Im Studiengang IBIS ist die Sprachausbildung seit diesem Semester neben den Kulturraumstudien verpflichtend. Dies verbessert die Chancen unserer Studierenden auf dem Arbeitsmarkt, denn sie verbessern nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern lernen sehr viel über die Besonderheiten der jeweiligen Kulturräume. Dies ist ein wichtiger Faktor, um unterschiedliche Kulturen zu verstehen und adäquat kommunizieren und agieren zu können.

Aufgrund erhöhter Nachfragen wurde das Angebot innerhalb der Kulturraumstudien auf die hispanophone Welt erweitert. Gute Neuigkeiten also für alle Studieninteressierten, die ihre Sprachkenntnisse in Spanisch weiter ausbauen und anwenden wollen und diese kombinieren möchten mit einem Studium der international ausgerichteten Betriebswirtschaft.

Die Studierenden können nun zwischen den folgenden Sparten wählen:

  • Arabische Sprache & arabische Kulturraumstudien,
  • Französische Sprache & arabische Kulturraumstudien sowie
  • Spanische Sprache & hispanophone Kulturraumstudien.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie gern eine E-Mail an unsere Studiengangkoordinatorin Tatjana Schmick. Sie erklärt Ihnen gern alle Punkte zur Erweiterung auf die hispanophone Welt und die verpflichtende Kombination aus Kulturraumstudien und Sprachausbildung.


 

 

Lesen Sie hier weiter

#IBIS Erfahrung und Herausforderung in Tunesien

#IBIS Just do it

#IBIS Alles, was ich lernen wollte

#IBIS Interkulturelle Studien hautnah

Zum Studiengang Internationale Betriebswirtschaft – Interkulturelle Studien

 



4 Antworten zu “#IBIS Erweiterung auf die hispanophone Welt”

  1. Sabine Demsar sagt:

    Lieber Herr Böhm,
    vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie können ab dem nächsten Semester Lehrveranstaltungen aus dem Bereich „hispanophone Welt“ zusätzlich belegen. Insgesamt können Sie bis zu fünf Zusatzfächer in das Abschlusszeugnis mit aufnehmen. Wenn Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich gern an Tatjana Schmick (tatjana.schmick@hs-heilbronn.de). Herzliche Grüße Sabine Demsar

  2. Dennis Böhm sagt:

    Hallo Zusammen ich hätte da mal eine Frage!
    Studiere IBIS jetzt im 3. Semester nach der alten SPO 3. Hätte es damals dieses Angebot schon gegeben, hätte ich die Kulturraumstudien hispanophone Welt genommen. Besteht die Möglichkeit für mich diesen Kurs auch zu besuchen?
    Mfg
    dennis Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.