#TM #HM 5. Heilbronn Hospitality Symposium

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


 

Fünfte Runde für HHS

Bereits in die fünfte Runde ging am 30. Oktober 2014 das Heilbronn Hospitality Symposium des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement an der Hochschule Heilbronn und es beschäftigte sich mit den Herausforderungen des Entrepreneurship. Initiator und Chairman dieses jährlichen Wissenschaftssymposiums ist Prof. Dr. Christian Buer, Head of Tourismus Management der Hochschule Heilbronn, der den Reiz der Veranstaltung wie folgt beschreibt: „Die Attraktivität liegt vor allem in der hier möglichen übergreifenden Kommunikation zwischen Industrie, Wirtschaft und Politik sowie in der hochkarätigen Netzwerkbildung. Zudem stellt die frühzeitige Vernetzung zwischen Studierenden und der Branche, die Förderung studentischer Integration und die Einbindung in die Forschung eines der zentralen Ziele dieser Veranstaltung dar.“

Wissenschaftssymposium mit hochkarätigen Branchenexperten

Das diesjährige Symposium stand unter dem Themenschwerpunkt „Entrepreneurship – Motivation und Treiber für die Hotellerie und Gastronomie“. Hochkarätige Branchenexperten diskutieren über Zukunftsperspektiven für das Unternehmertum, Innovationen und Erfolgskonzepte sowie Systeme für Gründer in der Hotellerie und Gastronomie.

Als Keynote Speaker konnte Erwin Staudt, u.a. Ehrenpräsident des VfB Stuttgart 1893 e.V., gewonnen werden, der über das Thema „Vom Manager zum Unternehmer“ referierte.

Weitere Vortragende zum Thema „Wie werde ich Unternehmer?“ waren unter anderem Otto Lindner, Vorstand der Lindner Hotels AG; Michael Mücke, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Accor Hospitality Germany GmbH und Dr. Caroline von Kretschmann, Geschäftsführerin des Europäischen Hofs Heidelberg.

Zur Frage „Innovationen & Konzepte: Was ist das Geheimnis einer erfolgreichen Idee?“kamen Dieter Müller, CEO der Motel One Group, Gunilla Hirschberger, COO der Ausalitos Holding, oder 25hours-CEO Christoph Hoffmann zu Wort. Levin von Bothmer, Head of mytaxi Delivery, sprach über die Idee „mytaxi und deren Auswirkungen auf die Hospitality Branche“.

Ein drittes Themenfeld widmete sich der Frage „Wie finanziert sich die Hotellerie & Gastronomie?“ – hier stellte u.a. Spiridon Soukas, Geschäftsführer von Mongo´s Gastro GmbH, Förderungsmöglichkeiten von Start-ups in der Gastronomie am Beispiel des Leaders Club Concepts vor oder Holger Blaufuß, Senior Manager Franchise, Mc Donald´s Deutschland und Werner Doetsch, Managing Director/Head of Real Estate Specialised Finance/Capital Markets der Westdeutschen Immobilien Bank beziehen Stellung zu aktuellen Systemen.

Diese drei Diskussionsrunden wurden von Prof. Dr. Christian Buer und Prof. Dr. Markus Zeller von der Hochschule Heilbronn moderiert.

Neu: future2job – Nachwuchs-Gespräche

Unter dem Leitgedanken „Perspektiven schaffen“ fanden erstmalig am Vortag des 5. Heilbronn Hospitality Symposiums Nachwuchs-Gespräche für Studierende der Hochschule am 29. Oktober 2014 von 13.00 bis 17.00 Uhr statt. Das Motto lautete: „future2job – treffen Sie den ambitionierten Branchennachwuchs!“ Einem exklusiven Teilnehmerkreis, bestehend aus maximal 20 Unternehmen aus der Hospitality- und Tourismusbranche, bot sich hier die Möglichkeit, Nachwuchskräfte für Projekte, Praktika und Jobs zu gewinnen. Wir danken für Ihre Teilnahme!

Programm der drei Diskussionsrunden und Teilnehmer

Donnerstag, 30. Oktober 2014, von 10.00 bis 17.30 Uhr

1)     Zukunftsperspektiven für das Unternehmertum: Wie werde ich Unternehmer? Haben es Angestellte besser als Selbstständige?

Otto Lindner, Vorstand, Lindner Hotels AG – Michael Mücke, Vorsitzender der Geschäftsführung, Accor – Hospitality Germany GmbH & COO Accor Hotel Services Central Europe – Prof. Dr. Max Schlereth, Vorstand, Derag Deutsche Realsbesitz AG & Co. KG – Erkan Erkul, Sprecher der Geschäftsführung, Yaz GmbH & Co.KG – Dr. Caroline von Kretschmann, Geschäftsführende Gesellschafterin, Der Europäische Hof, Hotel Europa Heidelberg GmbH

2)     Innovationen & Konzepte: Was ist das Geheimnis einer erfolgreichen Idee? Erfolgsfaktoren von der Einführung bis zur Weiterentwicklung.

Dieter Müller, CEO, Motel One Group – Levin von Bothmer, Head of mytaxi Delivery, mytaxi Intelligent Apps GmbH – Christoph Hoffmann, CEO, 25hours Hotel Company GmbH – Tim Plasse, Geschäftsführer, Hausmann’s Flughafen Gastronomie GmbH – Gunilla Hirschberger, COO, Sausalitos Holding GmbH

 3)     Unterstützung für Gründer! Wie finanziert sich die Hotellerie & Gastronomie? Aktuelle Systeme und Branchenwissen.

Holger Blaufuß, Senior Manager Franchise, Mc Donald’s Deutschland Inc. – Heiner Müller, Mitglied der Geschäftsführung, Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG – Werner Doetsch, Managing Director/Head of Real Estate Specialised Finance on Capital Markets, Westdeutsche Immobilien Bank AG – Spiridon Suokas, Geschäftsführer, Mongo’s Gastro GmbH – Dirk Schuldes, Head of Managed and Operational Properties, Hypothekenbank Frankfurt AG – Patrick Rüther, Mitinhaber und Geschäftsführer, Bullerei GmbH & Co. KG, Hausmann´s Flughafen Gastronomie GmbH, Braugasthaus Schanzenhöfe GmbH Altes Mädchen

Weitere Informationen: Prof. Dr. Christian Buer, Initiator/Chairmann, Head of Tourism Management

Telefon: 07131-504-221, E-Mail: christian.buer@hs-heilbronn.de

Sandra Rochnowski, Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement

Telefon: 07131-504-6831, E-Mail: sandra.rochnowski@hs-heilbronn.de


Lesen Sie hier weiter

#HM 6. Heilbronn Hospitality Symposium

Zum Studiengang Tourismusmanagement

Zum Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement



8 Antworten zu “#TM #HM 5. Heilbronn Hospitality Symposium”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.