#WB Wissenschaftliche Veröffentlichung – Nutzen und Einfluss von Hefenflora auf Weintrauben

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


 

Nutzen und Einfluss von Hefenflora auf Weintrauben

Im Labor für Weinmikrobiologie unseres Studiengangs erforschen Diplombiologe M. Seidel und Prof. Dr. M. Brysch-Herzberg die Hefenflora auf Weintrauben, ihren Einfluss auf den Wein und welche dieser Hefen gezielt gewinnbringend für die Weinbereitung eingesetzt werden können.

M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Schwerpunkt Hefen – Alles beim Alten? Teil 1. Der Deutsche Weinbau. 4: 38-42.

M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Schwerpunkt Hefen Teil 2: Weinhefen auf Trauben? Der Deutsche Weinbau. 4: 14-17.

M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Extremisten im Weinberg – Hefen Teil 3. Der Deutsche Weinbau. 18: 40-41.

Hefen Teil I: Alles beim Alten? M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Das deutsche Weinmagazin. 21: 18-21.

M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Hefen – alles beim Alten? Der Winzer. 21: 10-13.

M. Brysch-Herzberg & M. Seidel (2014) Hefen Teil II – Weinhefen auf Trauben? Der Winzer. 21: 14-15.

Kontakt: Prof. Dr. Michael Brysch-Herzberg, Studiengang Weinbetriebswirtschaft

Gerne schicken wir Ihnen bei Interesse an dieser wissenschaftlichen Veröffentlichung den Artikel im PDF-Format zu.


Lesen Sie hier weiter

#WB Wissenschaftliche Veröffentlichung – Erfolgsfaktoren für Fusionen und Übernahmen von Genossenschaften

#WB Yeast diversity on grapes in two German wine growing regions

#WB Was ist Gin?

Zum Studiengang Weinbetriebswirtschaft

 

 



2 Antworten zu “#WB Wissenschaftliche Veröffentlichung – Nutzen und Einfluss von Hefenflora auf Weintrauben”

  1. […] #WB Wissenschaftliche Veröffentlichung – Nutzen und Einfluss von Hefenflora auf Weintrauben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.