#WB „Kunden finden, Kunden binden“ – 8. Heilbronner Weinmarketingtag

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


„Kunden finden, Kunden binden“ – unter diesem Motto stand der 8. Heilbronner Weinmarketingtag an der Hochschule Heilbronn. Etwa 160 Fachbesucher und hochkarätige Referenten sowie Aussteller aus der Branche waren der Einladung von Initiatorin Prof. Dr. Ruth Fleuchaus und den Studierenden der Weinbetriebswirtschaft am 28. April 2016 in die Aula am Bildungscampus gefolgt.

Prof. Dr. Fleuchaus begann den Tag mit einem eindeutigen Appell: Die Weinbranche braucht mehr Anstrengungen für Kundenbindung. Wenn Kunden nicht nur Stammkunden sind, sondern zu Empfehlern werden, dann hat ein Unternehmen verstanden, wie aus Kundenbindung auch neue Kunden gewonnen werden kann.

Den Auftakt machte Prof. Dr. Thomas Platzek, Gründer der Managementberatung focuskunde, mit dem Vortrag „Management von Kundenbeziehungen – auf den richtigen „Klebstoff“ kommt es an“. Der erfahrene Unternehmensberater stellte eine einfache, aber entscheidende Frage: „Warum soll  der Kunde bei mir kaufen?“ Mit dieser Frage beschäftigen sich Unternehmen viel zu selten und verschenken so wichtigen Umsatz. Dabei können Unternehmen durch die Analyse der Kunden und deren Umsätze die nächsten Schritte antizipieren und entsprechend handeln. Dadurch können Neukunden von Bestandskunden unterschieden und Kunden mit rückläufigen Umsätzen gezielt mit Rückgewinnungsprogrammen angesprochen werden. Katja Nasser, Marketingleiterin der Vinexus Gruppe, zeigte in ihrer Präsentation „Kundenmanagement online“, welche Möglichkeiten E-Commerce dazu bietet. Durch eine kundenfreundliche und intuitive Gestaltung von Website und Online-Shop können Kunden schneller an ihr Ziel gelangen und kaufen auch mit größerer Wahrscheinlichkeit. Wenn Kunden nach 7 Sekunden nicht von einer Website überzeugt wurden, verschwinden sie nämlich auch direkt wieder.  Im Anschluss daran konnten die Teilnehmer von Michael Pleitgen erfahren, wie wichtig der Online-Markt heute schon ist und in Zukunft noch werden wird. Der Gründer der Weinakademie Berlin stellte die Ergebnisse einer Umfrage des Studiengangs Weinbetriebswirtschaft vor und konnte deutlich belegen, dass der Fortschritt in den Online-Vertriebswegen auch in der Weinbranche Einzug halten wird. Kunden der örtlichen Fachhändler wünschten sich vor allem eines: Einen Online-Shop ihres lokalen Fachhändlers, in dem sie die bekannten Weine nachbestellen und im restlichen Sortiment stöbern können.

Impulse von COOP und aus der Welt der Luxusgüter

Michael Berger von der Agentur das Team stellte eines seiner Hauptprodukte vor: Weinevents. Seine These, dass gerade bei Events besondere Kundenbeziehungen entstehen, belegte er mit Bildern und Zahlen. „Mondovino – die Weinwelt von COOP“ wurde von Miriam Lemke vorgestellt. Die Leiterin des Direktabsatzes von Wein bei COOP und Heilbronner Weinbetriebswirtin präsentierte eindrucksvoll die erfolgreiche Verknüpfung von stationärem Handel und Online-Handel mit dem Instrument der Kundenkarte und zeigte die eindeutigen Synergieeffekte auf. Die Analyse der Kundendaten aus beiden Bereichen biete ungeahntes Potential bei Aktionen und im Bereich Kundenbindung. Adolé Kabwasa rundete den Tag mit ihrem Vortrag „Kunde, wer bist du? Und wenn ja wie viele?“ ab. Mit ihrer Erfahrung im Marketing von Luxusgütern zeigt die Senior Brand Managerin bei S.Pellegrino & Acqua Panna auf, wie die Beziehung zum Kunden über Storytelling und dem Erzeugen von Leidenschaft zu einer dauerhaften und ertragreichen Partnerschaft werden kann.

Prof. Dr. Fleuchaus zeigte sich mit dem Tag zufrieden. „Das Thema Kunden finden – Kunden binden ist in der Weinbranche allgegenwärtig. Kunden sind heute nicht mehr per se treu, da muss man ganz viel dafür tun. Wir haben mit unserer Veranstaltung Impulse gesetzt und werden an diesem Thema in Heilbronn weiter arbeiten“.

Vorschau 2017

Der 9. Heilbronner Weinmarketingtag findet am 11. Mai 2017 statt. Prof. Dr. Fleuchaus und die Studierenden der Weinbetriebswirtschaft freuen sich schon jetzt auf einen weiteren spannenden Tag in Heilbronn.

 

Bildergalerie des 8. Weinmarketingtags 2016 – Copyright: Annette Köwerich & Wein+Markt

 

Weinmarketingtag 2016 - Copyright: Annette Köwerich
Weinmarketingtag 2016 - Copyright: Annette Köwerich
« 1 von 16 »

 


Lesen Sie hier weiter

#WB Exkursion nach Südafrika 2016 – Tagebuch

#WB  Jetzt hat der Studiengang Weinbetriebswirtschaft eine Sommelière!

#WB Nachhaltiger Weinbau – So schmeckt Piwi?

#WB Nachhaltiger Weinbau

#WB Wine and Spirits

Zum Studiengang Weinbetriebswirtschaft



3 Antworten zu “#WB „Kunden finden, Kunden binden“ – 8. Heilbronner Weinmarketingtag”

  1. […] #WB „Kunden finden, Kunden binden“ – 8. Heilbronner Weinmarketingtag […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.