#IWM Winzergenossenschaften auf dem Weg in die Zukunft

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


Am 24.4.17 fand die diesjährige Fachtagung Weinwirtschaft des Deutschen Raiffeisenverbandes in Bad Neuenahr statt. Anwesend waren neben ranghohen Verbandsvertretern des Raiffeisenverbandes, der Genossenschaftsverbände und der Weinbauverbände, die Führungsmannschaften der deutschen Weinbau- und Winzergenossenschaften. In einem abwechslungsreichen Programm informierten Sie sich über aktuelle Marktentwicklungen und Forschungsergebnisse.

Den Auftakt machte Dr. Hermann Pilz, Chefredakteur des Magazins „Weinwirtschaft“. Neben einer aktuellen Betrachtung des nationalen und internationalen Weinmarktes, stellte er auch ein interessantes Genossenschaftskonzept aus Italien vor.

Aktuelle Forschungsergebnisse stellte Prof. Dr. Bettina Merlin vor. In ihrem Vortrag präsentierte sie die Ergebnisse einer Befragung von Geschäftsführern von Winzergenossenschaften zum Erfolg von Genossenschaftsfusionen. Die Befragung wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes zu Erfolg und Misserfolg von Fusionen zwischen Winzergenossenschaften an der Fakultät für International Business gemeinsam mit Hr. Michael Minnici durchgeführt.

In der anschließenden Podiumsdiskussion standen dann auch Marktentwicklungen und die verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten der Winzergenossenschaften zur Debatte. Es wurde deutlich, dass der hohen Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel sowohl durch aktive Markenbildung als auch durch die Bildung größerer Einheiten im Sinne von Fusionen eindeutig entgegen zu treten ist.

Dass Genossenschaften sich gut den aktuellen Anforderungen des Marktes anpassen und beileibe nicht altmodisch sind, zeigte sich am Nachmittag bei einer Diskussion um moderne Vertriebswege. So verfügt die große Mehrzahl der anwesenden Genossenschaften über einen Onlineshop, der teilweise bereits Umsatz im sechsstelligen Bereich erwirtschaftet. Dies zeigt, dass sich die Genossenschaften auch den jüngeren Generationen zuwenden, um auch langfristig für ihre Mitglieder gute Auszahlungsleistungen generieren zu können.

 

« 1 von 3 »

 


Lesen Sie hier weiter

#IWM Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie (SGA) in Chur 30. – 31. März 2017

#IWM Baden Exkursion 2016

#WB Teilnahme an der 18. Internationalen Genossenschaftstagung in Luzern/Schweiz

#WB Was ist ein Moscow Mule?

#WB Ökoweinbau hautnah

#WB Exkursion an das Weinbauinstitut Freiburg

#WB Prickelndes beim Internationalen Weinmarkt

#WB Highlight in Weinsensorik II – Weine des Médoc

#WB „Kunden finden, Kunden binden“ – 8. Heilbronner Weinmarketingtag

#WB Exkursion nach Südafrika 2016 – Tagebuch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.